Spaß oder Freude?

Sommerzeit soll Spaßzeit sein,

lässt Corona vergessen,

diesen Klumpen mir am Bein,

keine Freude stattdessen.


Wollen Spaß heute haben,

uns einfach amüsieren,

an der Freiheit erlaben,

jeden Unsinn probieren.


Da ist Freude langweilig,

nur bloßer Götterfunken,

wie die Kirche scheinheilig,

in Heuchelei versunken.


Oder hab' ich mich geirrt?

Woher kommt plötzlich das Leid?

War ich durch die Sucht verwirrt?

Oder ist es bloßer Neid?


Hört, Spaß ist das falsche Wort;

Spaß durch Freude ersetzen!

Das soll gelten auch im Sport,

wo Demagogen hetzen.


Ja, der Spaß gehört dorthin,

wo Freiheit erlaubt noch ist.

Die Freude als Vitamin:

du der Sache näher bist.


hg


Aktuelle Einträge